Willkommen bei der BEW


Das Betreute Einzelwohnen (BEW) ist eine Einrichtung der Eingliederungshilfe auf der Grundlage des §§ 53 ff SGB XII unter der Trägerschaft des Vereins für Sozialarbeit e.V.

Dieses Angebot richtet sich an seelisch behinderte oder von einer seelischen Behinderung bedrohte junge Menschen ab 21 Jahren, die fähig sind mit ambulanter Unterstützung in einem eigenen Wohnraum zu leben.

Unser Ziel ist es die Betroffenen anzusprechen, deren Erkrankung noch nicht dauerhaft oder nachhaltig chronifiziert ist oder die aufgrund ihrer Erkrankung einen Nachreifungsprozess benötigen.

Unsere Klient*innen werden aufgefordert und ermutigt, ihre jeweiligen persönlichen Bedürfnisse, Wünsche und Vorstellungen für unsere Zusammenarbeit zu entwickeln – in diesem geschützten und sicheren Rahmen sollen Ressourcen erkannt, genutzt, aus Erfahrungen gelernt und neue Orientierung im Leben gewonnen werden.

Zu den Grundsätzen unseres Handelns gehört ein wertschätzender und vorurteilsfreier Umgang. Unabhängig von Nationalität, Kultur und Weltanschauung wollen wir die Einzigartigkeit eines jeden Menschen würdigen.

Wichtiger Hinweis:
Auf unserer mobilen Website finden Sie einen im Umfang reduzierten Überblick über uns und unsere Leistungen. Für ausführliche Informationen besuchen Sie bitte unsere Desktop-Website.